ausdruck!

Oftmals stehen wir uns selbst im Weg.
Wir stellen seltsame Ansprüche an uns, erwarten ein gewisses Resultat oder fangen aus Angst, etwas nicht zu schaffen, gar nicht erst an.
„Ich würde schon gerne, aber…“
„Ich habe ja kein Talent.“
„Ich weiss weder, wie das geht, noch was ich tun soll…“

Wie schnell reden wir uns aus uns heraus, anstatt erstmal in uns hinein zu gehen und einfach zu tun?

Ausdruck!

Das ist mein neues Kursformat, in dem wir spielerisch mit Farben und Worten in einem Sketchbook herumprobieren. Mir geht es in erster Linie darum, Hinderungen zu überwinden und Freude an der künstlerischen Auseinandersetzung zu entdecken. 

Ich werde verschiedene Ansätze vermitteln, wie wir unseren inneren Kritiker, Perfektionisten, Kastrator und wer sich da sonst noch alles tümmelt, überwinden.
Wie finde ich Leichtigkeit in meinem Ausdruck?
Wie lebe ich Neugier und Freude?
Wie mache ich mir meine vermeintlichen Fehler zu meinem besten Freund?

WO?

Im Gemeinschaftatelier am Areal von St. Gabriel, Maria Enzersdorf

WANN?

Am 28.09.2019 von 9 Uhr bis 18 Uhr.
Fürs Mittagessen bitte eine Jause mitbringen. 

KOSTEN?

120 €

Frühbucherpreis bis zum 31. Mai: 
90 €

Maximal 16 Teilnehmer.

Wir werden intensiv arbeiten, wie immer.
Die Zeiten am Arbeitstisch werden immer wieder durch Körperübungen und Stimmarbeit unterbrochen.
(Bitte bequem anziehen und mit Klamotten, die schmutzig werden dürfen.)

Jeder Teilnehmer bekommt von mir ein Sketchbook (A5, Spiralbindung), um darin zu arbeiten.
Auch bekommt jeder einen A3-Bogen mit Worten, die ich ausgesucht habe. Diese Worte werden immer wieder unser Motor sein an diesem Tag.

Wir gehen alle von derselben Basis aus und erschaffen dann unsere individuellen Welten.

Ich bitte jeden Teilnehmer darum, Farben etc mitzubringen. Selbstverständlich stelle ich mein Material auch zur Verfügung. Das ermöglicht, Neues auszuprobieren.

Ansonsten ist Collagematerial hilfreich. Also eine alte Zeitschrift, Postkarten, Fotos. 
Ich gebe eine Liste vorab bekannt. Und es gilt eh immer: kaufen Sie nicht extra etwas, sondern schauen um sich. Sie haben bestimmt alles zuhause.
Ich schicke den Teilnehmern vorab eine Liste zur Orientierung. 
Doch es geht nicht darum, Unmengen von Zeugs anzuschleppen. Durch die Gemeinschaft kommt eh mehr als genug zusammen. 

Die Anmeldung erfolgt direkt bei mir unter
mimi@im-aufbruch.com

Bitte geben Sie folgende Informationen an:

Ausdruck! September 2019
Name
Vorname
Geburtsdatum
Adresse
Telefonnummer (vom Handy, bitte nicht vergessen!)

Ich schicke Ihnen dann die nötigen Unterlagen per mail zu.

Ihr Platz ist fest reserviert bei Überweisungseingang.

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.