basiskurs stollhof

März 2020

Basiskurs im Bergzendo (link)
Hohe Wand, Stollhof, Niederösterreich

Beginn:
Donnerstag 19.03.2020 um 15 Uhr
Ende:
Sonntag 22.03.2020 um 15 Uhr

(max. 8 Teilnehmer)

Kursbeitrag  inklusive EZ mit VP / Vorkasse durch Überweisung:

1150 €

Weihnachtsaktion: 15% Rabatt
980 €

Ratenzahlung (2 x 490 € oder 2 x 330 € plus 1 x 320 € möglich)

 

Der Basiskurs findet im Naturpark Hohe Wand statt. 
Erleben Sie vier Tage Rückzug aus der Gesellschaft, Ausstieg aus dem Alltag, Einzug in sich selbst und in die Ruhe der Natur.

Unterkunft in Einzelzimmern im Seminarhaus Bergzendo, mit Vollpension. Beziehen der Zimmer ab 14 Uhr möglich.

Wir werden von meinem Mann (gelernter Koch) liebevoll umsorgt. Er kocht vegetarisch und geht auf eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten ein. Bitte informieren Sie mich vorab diesbezüglich.

 

Die Anbindung an den Seminarort, der in einem idyllischen Naturschutzpark liegt, ist auch für Nicht-Autofahrer gut möglich. Von Wien mit dem Zug nach Wiener Neustadt und dann mit einem Gemeinschaftstaxi auf den Berg.
Bestimmt werden sich auch Mitfahrgelegenheiten organisieren lassen.

 

Die Anmeldung erfolgt direkt bei mir unter
mimi@im-aufbruch.com

Bitte geben Sie folgende Informationen an:

Basiskurs Stollhof März 2020
Name
Vorname
Geburtsdatum
Adresse
Telefonnummer (vom Handy, bitte nicht vergessen!)

Ich schicke Ihnen dann die nötigen Unterlagen per mail zu.
Ihr Platz ist fest reserviert bei Überweisungseingang.
Sie erhalten im Anschluss eine schriftliche Teilnahmebestätigung auf Postweg.

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Und hier geht es zum Inhalt meines Basiskurses.

 

ACHTUNG !

Ich lege in meiner Arbeit Wert auf bequeme Kleidung in dezenter Farbe, vorzugsweise schwarz. Lesen Sie dazu bitte zum besseren Verständnis hier meinen Text und bedenken Sie vorab, ob Sie das akzeptieren können.
Danke.

Ich arbeite mit Abendeinheiten.
Ein Kurs mit mir beinhaltet ca. 24 Arbeitsstunden.
Dabei nutze ich die Müdigkeit, anstatt gegen sie zu arbeiten. Ich spiele mit unterschiedlichen Rhythmen zwischen Intensität und Entspannung, Langsamkeit und Schnelligkeit.

 

Eigenverantwortung steht bei mir an oberster Stelle.

Meine Kurse sind künstlerische Ausdrucksarbeit.
Ich arbeite mit dem Menschen an unterschiedlichsten Optionen, was Verhaltensmuster angeht. Wie ein Schauspieler, der eine Rolle in unterschiedlichster Weise interpretieren kann. 

Meine Arbeit ist in keinem Fall Therapie oder Therapie-Ersatz.