caterina

Einlassen. Loslassen. Mich einfach Sein lassen. Mit Dir konnte ich all das. Nicht, weil ich dich seit meiner frühesten Kindheit kenne. Du meine Jugendfreundin bist. Sondern weil ich Vertrauen hatte zu dieser Frau, die da vor mir stand, die die Gruppe motiviert, begeistert, zum Lachen und zum Weinen gebracht hat und die auch ihre Emotionen […]

schwarz

Schwarz ist die Farbe der Sichtbarkeit, wage ich zu sagen. Nicht umsonst sind Wände, Decke und Boden der Theaterbühne schwarz gestrichen. Das Auge des Betrachters ruht. Und mit ihm sein Geist. Und mit ihm sein Körper und sein Gefühl. Er ist da. Einfach präsent. Bereit. Schwarz ist die Farbe meiner Kleider, wenn ich lehre. Und schwarz […]

inés

Liebe Mirjana, mit dem Feedback ist das so eine Sache, wie mit Urlaubsfotos: Wenn sie zu spät kommen, ist irgendwie ein Schleier schon über dem Ganzen. Deshalb: Es war großartig!!! Dein Seminar ist genau das Gegenteil von einem Schleier. Du gibst gaaanz viel Content. Ich habe viel aufgeschrieben hinterher. Und jetzt hast du noch einige Videos geteilt – […]

doris

Mensch sein erleben Schon vor diesem Wochenende erwarte ich, dass ich mit einer großen Herausforderung konfrontiert werde. Als ich dich sehe, deine Präsenz wahrnehme und spüre, weiß ich:  Hier kommt ein großes Stück Arbeit auf mich zu.  Wir kennen einander nur schriftlich, nicht persönlich. Und dennoch begegnen wir einander als Menschen. Ich fühle mich wie […]

alexandra

Mit der Ankunft am Veranstaltungsort des Folgekurses von Mirjana werden mir 2 Sachen klar: der Folgekurs wird komplett anders als der Basiskurs, da wir Menschen nicht mehr dieselben sind wie vor 7 Monaten. Und, es wird kein Wellnessurlaub. Ich bin wach, interessiert und körperbewusst. Sobald ich auf Mirjana treffe, habe ich begonnen zu arbeiten. Am […]

der sinn der basis

In meiner Pariszeit habe ich über eine Spanne von zehn Jahren schwangere Frauen mittels Stimmarbeit auf die Geburt vorbereitet. Ich war damals an zwei Kliniken und an verschiedene unabhängige Kursorte angeschlossen. Ich funktionierte in einem System von „Offenen Stunden“.  Im Klartext heisst das, dass der Kurs angeboten wurde und es kam, wer wollte und wann […]