das moralische dilemma

Gestern jährte sich mal wieder das Attentat von Charlie Hebdo in Paris. Eine Gruppe von Journalisten, deren Waffe die gesellschaftskritische Karikatur war, wurde von Feuerwaffen der karikierten Personen wild niedergemetzelt. Die Welt war schockiert. Am selben Tag wurde die Solidaritätsbekundung „Je suis Charlie“ geboren und wird seither für alles mögliche benutzt. Es ging damals um […]

ertappt!

Wenn wir ertappt werden, folgen die Ausreden. Dieses Herumschlängeln, der Tanz der Ausflucht. Neenee, du hast mich da falsch verstanden. Neenee, so habe ich das nicht gemeint. Neenee, das war doch keine Absicht. Bestimmt nicht meine Absicht. Dann wiederum folgen neue ausweichende Gedankenkonstrukte, die versuchen, unsere Haut zu retten. In welcher Form auch immer. Entweder […]

der innere frieden

Der innere Frieden. Liebe Menschen. Vor einigen Jahren las ich ein Buch, an dessen Titel und Autor ich mich nicht mehr erinnere. Doch ein Gedanke des Gelesenen ist mir zurückgeblieben. Der Seelenvertrag. Angenommen, unsere Seele kehrt immer wieder in die inkarnierte Erfahrungswelt zurück, also muss sie ja zwischen ihren Fleischleben irgendwo hin. Angenommen da hockt […]

hochpreisig ist meine scham – teil 6/6

Es war der Jubel über die Säue, der das Fass zum Überlaufen brachte. Nicht einmal die immer wiederkehrenden Abwertungen, an die hatte ich mich gewöhnt. Ich dachte, was soll’s, jetzt zickt es halt wieder im Tempel. Geht vorbei, wie jedesmal. Das ist übrigens mein Grössenwahn. Diese Überheblichkeit, zu denken, der Andere zickt halt rum. Dann […]