Site Overlay

online workshop

Wilde Weiber!

Ein Online-Kurs für Frauen über Innenarbeit mit gestalterischer Umsetzung in Wort, Bild und Objekt.
Zehn Module in fünf Monaten. 

Modultitel:

Der Container
Der Kreis
Mösengetöse
Weiberschaft
Die Geliebte
Das Abenteuer
Seelenkarte
Der Schrein
Mein Licht
Die Huldigung

Jedes Modul beinhaltet meine geschriebenen Hinführungen zum jeweiligen Thema, meine Video-Anleitungen zur konkreten Umsetzung und Verweise auf Inspirationen, um den Horizont noch mehr zu weiten.

Konkret bekommt jeder Teilnehmer einen Zugang zu meiner Kurs-Webseite. Alle zwei Wochen versende ich eine mail mit dem Passwort zum jeweiligen Modul.

Start am 5. Juni.
Abschluss am 31. Oktober (Samhain). 

Begleitende geschlossene Facebook-Gruppe mit mindestens drei Live-Videos zu euren Fragen. 

Ich werde euch in eure Geschichte führen.
Ich werde eure Kreativität entflammen.
Ich werde euch meine Lebensphilosophie vermitteln.
Ich werde euch inspirieren.
Ich werde euch zeigen, wie ihr einen Impuls konkret in Bildern oder anderen Werken umsetzen könnt.
Ich werde euch in einer geschlossenen FB-Gruppe begleiten und unterstützen, von Juni bis Samhain.

Wir werden durch unser Frauenleben schreiten, es ausleuchten, unsere Schätze ausgraben.
Wir werden jede gefundene Perle in ein liebendes Licht rücken.
Wir werden durch unsere künstlerischen Arbeiten Spuren hinterlassen.
Von uns.
Für uns.

Ich glaube an die Kraft der Gemeinschaft.

So ist das Teilnehmen an der Facebook-Gruppe natürlich keine Pflicht, sondern ein Zubrot. Der Kurs kann auch alleine im privaten Raum durchlebt werden.
Für mich ist das Kollektiv eine Bereicherung und deswegen werde ich persönlich für die Dauer dieses Kurses in der FB-Gruppe präsent sein und alle teilnehmenden Frauen unterstützen.

Ich kann das Erleben der Gruppe nur empfehlen. Selbst in einem virtuellen Raum ist Offenheit und Intimität möglich. Und somit auch Begegnung.
Die Gruppe wird unter meinem Schutz stehen. Das bedeutet, dass ich wach auf den respektvollen Umgang achten und hinweisen werde.

Bei Interesse organisiere ich gerne ein Fleischlebentreffen in Kroatien zu Samhain. Ein Fest der Zusammenkunft unter Frauen, vertraute Gespräche am Lagerfeuer nach unserer gemeinsamen Reise im virtuellen Raum.

Preis: 289 €
Im Vorverkauf: 249 €

Der Vorverkauf startet am 23. Februar und endet am 08. April 2020.

Ich werde zwei Plätze verschenken.
Auf Bewerbung.
Weil ich weiss, wie es ist, wenn wir gerne wollen und es uns nicht leisten können.

Bei dieser Schenkung geht es mir um zwei Punkte:
um Solidarität und Ehrlichkeit.

Im Klartext bedeutet dies:
Es geht nicht darum, ein Schnäppchen zu machen und sich einfach Gratiszugang zu meiner Arbeit zu ergattern.
Es geht mir darum, sich ehrlich zu fragen:
Kann ich mir den Kurs leisten?

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit meinen Kursen.
Doch ich bin selbst durch viele Phasen in meinem Leben gegangen, wo ich jeden Euro dreimal umdrehen musste, ehe ich mich entscheiden konnte, in was ich investiere.
Mir ist es wichtig, einen sozialen Beitrag mit meiner Arbeit leisten zu können, deshalb habe ich mich für eine bewusste Schenkung entschieden und gegen eine marketingwirksame Verlosung, offen für alle.

Wenn du auf deiner Seite in einer Schnäppchenjäger-Haltung bist, nimmst du unter Umständen einer Frau die Möglichkeit, an diesem Kurs teilzunehmen, die ihn sich wirklich nicht leisten kann.

Das ist für mich Solidarität.

Wenn du diesen Kurs gerne machen möchtest und nicht die notwendigen Mittel dazu hast, dann schreibe mir bitte eine mail zu folgenden Fragen:

  • Warum möchtest du diesen Kurs gerne machen?
  • Aus welchem Grund kannst du ihn dir nicht leisten?

Schäme dich nicht.
Wir werden fünf Monate gemeinsam an der Scham arbeiten, jetzt diesbezüglich ehrlich zu sein, mit dir und mit mir, ist ein erster Schritt.
Ich brauche keine Bettelbriefe, ich möchte Auseinandersetzung.

Einsendeschluss für diese Bewerbungen ist der 24. März 2020.

Aufmerksame Leser werden bemerkt haben, dass alle meine Daten mit dem Mondverlauf zusammenhängen.
Ich werde eure Bewerbungen bis zum Neumond sammeln und dann entscheiden, wem ich diese beiden Plätze zuteile.

Meine mail:

mimi@im-aufbruch.com

Betreff: Bewerbung Online-Kurs „Wilde Weiber“
Danke.

Der Kurs ist in deutscher Sprache. Das macht ihn recht einzigartig, da solche Gestaltungskurse online meistens in englischer Sprache gehalten werden.
Auch die Koppelung an bewusste Innenarbeit ist in diesem Rahmen aussergewöhnlich.

Ich habe mein Netzwerk gebeten, mir alle möglichen Fragen zum Kurs zu stellen. Ich habe dazu eine FAQ-Seite gemacht, in denen ich diese Fragen beantworte.
(**klick**)

Hier das Einstiegvideo des Kurses, das ich öffentlich stelle, weil ich darin erkläre, worum es grob im Kurs gehen wird. 

Anmeldung und Zahlungsvorgang

Ich wollte hier ursprünglich einen „Kaufen-Klick-Button“ reinstellen, um es dem Interessenten so einfach wie möglich zu machen.

Ich merke aber, dass dieser schnelle Konsumeinkauf nicht zu mir und meiner Arbeit passt.
Deshalb schicke mir bitte eine mail an:

mimi@im-aufbruch.com

Betreff: Anmeldung Online-Kurs „Wilde Weiber“

Ich schicke dir dann eine Rechnung mit meiner Kontonummer per mail zurück.
Dazu brauche ich deinen vollen Namen und deine Anschrift.
Falls du an der FB-Gruppe interessiert bist, brauche ich auch deinen FB-Namen.
Danke.

Ich werde die FB-Gruppe ab dem 7. Mai (Vollmond) zum Vorglühen öffnen.

Ich danke euch von Herzen und freue mich auf unsere gemeinsame Zeit.