seelenbuch binden – ausdruck finden

Oftmals stehen wir uns selbst im Weg.
Wir stellen seltsame Ansprüche an uns, erwarten ein gewisses Resultat oder fangen aus Angst, etwas nicht zu schaffen, gar nicht erst an.
„Ich würde schon gerne, aber…“
„Ich habe ja kein Talent.“
„Ich weiss weder, wie das geht, noch was ich tun soll…“
Wie schnell reden wir uns aus uns heraus, anstatt erstmal in uns hinein zu gehen und einfach zu tun?

Wir binden zuerst unser eigenes Seelenbuch und spielen dann darin mit Farben, Worten und Collagen.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es geht mir nicht um das Erlernen von Technik, sondern darum, persönliche Hinderungen zu überwinden und die Freude an der künstlerischen Auseinandersetzung zu entdecken.

Ich werde verschiedene Ansätze vermitteln, wie wir unseren inneren Kritiker, Perfektionisten, Kastrator und wer sich da sonst noch alles tümmelt, überwinden.

Wie finde ich Leichtigkeit in meinem Ausdruck?

Wie lebe ich Neugier und Freude?
Wie mache ich mir meine vermeintlichen Fehler zu meinem besten Freund?

 


 

Anmeldung findet direkt über den Veranstalter statt:
Seminarhaus Schloss Retzhof.

Maximal 16 Teilnehmer.
Materialliste wird bei Anmeldung zugesendet.