Site Overlay

Ist der Kurs mehr künstlerisch oder therapeutisch?

Ich kann hier keine Therapie anbieten, doch ich bin davon überzeugt, dass jeder künstlerische Ausdruck therapeutisch wirken kann.
Mein Ziel ist ein bewusstes Arbeiten mit unserem Unbewussten und dem daraus entstehenden Ausdruck.
Ich definiere allerdings alle meine Arbeiten so. Das ist meine ganz persönliche Annäherung an Körper, Stimme, Theater, Schrift, Gestaltung.
Ich lege viel Wert auf den Schritt der Umsetzung. Solange wir etwas nur in uns tragen und daran herumkauen, hat es noch nicht den Schritt in die Form geschafft. Der künstlerische Ausdruck ist der Schritt, die Innenschau aus uns herauszuholen und ihm eine Form zu geben. Das wiederum ermöglicht uns einen Aussenblick. Sowohl auf unser Inneres als auch auf unser Werk.

Das Werk, geboren aus unserem Inneren, liegt jetzt mit einem Eigenleben vor uns und will entdeckt und bearbeitet werden.
Ich vergleiche kreatives Arbeiten gerne mit der Geburt, nur eben gebären wir kein Kind, sondern ein Werk.
Der Prozess aber ist tatsächlich ähnlich und läuft im Körper durch vergleichbare Etappen.

Das Werk ist wichtig, um immer wieder den Abstand zu finden und nicht in sich selbst zu versauern.

Copyright © 2020 im aufbruch. All Rights Reserved. datenschutzerklärung | Catch Sketch Pro by Catch Themes